Vater Weihnachten getupft in Felixstowe as Eintrag öffnet für St Elizabeth Hospiz Weihnachten Tag Tauchen

von Super User
Eine vertraute festliche Figur wurde in Felixstowe entdeckt, als die Registrierung für eine Weihnachtsspendenaktion der Suffolk Wohltätigkeitsorganisation beginnt. Der Weihnachtsmann wurde am Strand vor Manning's Amusements gesehen und tauchte seine Zehen in das kühle Wasser in Vorbereitung auf das St. Elizabeth Hospice Christmas Day Dip. Bei 10am am Weihnachtstag werden Hunderte von Hospiz-Unterstützern in der eisigen Nordsee ein Bad nehmen, um Tausende von Pfund zu sammeln. Joanne Rodger, Veranstalter und Herausforderer der Spendenaktion im Hospiz, sagte: "Der Christmas Day Dip ist eine unglaublich lustige Veranstaltung. "Wir wollen dieses Jahr noch mehr feiern, während wir das 25th Jubiläum des Hospizes feiern. "Ohne die ständige Unterstützung der lokalen Gemeinschaft wären wir nicht in der Lage, unsere Dienste anzubieten, und gesponserte Veranstaltungen wie der Christmas Day Dip sind für uns eine enorm wichtige Einnahmequelle. "Ein Bad im Meer am ersten Weihnachtstag zu nehmen ist eine aufregende Erfahrung, die sehr einprägsam und sehr lohnend ist. "Viele Anhänger nehmen an festlichen Kostümen teil - wir haben Pinguine, Rentiere gesehen - sogar Weihnachtsbäume nehmen den Sprung." Die Veranstaltung, die jetzt im 11th Jahr ist, wurde in 2003 vom Hospizverfechter Peter Burt begonnen, als sieben Leute nahmen der Sprung in sein Schwimmbad in seinem Garten. Seitdem ist die Veranstaltung gewachsen und Hunderte von Menschen sind am Weihnachtstag ins Meer gerannt. Im vergangenen Jahr haben mehr als 400-Spendenaktionen den Sprung gekippt und fast £ 40,000 gesammelt, um die lokale Hospizbetreuung zu unterstützen. Der Eintritt kostet £ 5 pro Person und £ 20 mit einem T-Shirt. Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille für ihren Mut.

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden