Vergessen Sommer, es ist Zeit to vorbereiten für Weihnachten

von Super User
Viele von uns sind immer noch in unseren Sommerferien, daher könnte es zu verfrüht sein, über Weihnachten nachzudenken. Aber für Unternehmen, die festliche Speisen, Getränke und Geschenke anbieten, bereiten sich die Dinge bereits vor. Die festliche Jahreszeit beginnt für viele Einzelhändler, wenn sie ihre Einladungen für Sommerweihnachtsereignisse aussenden. Unternehmen halten sie, um sicherzustellen, dass ihre Produkte in den Dezember-Ausgaben von Zeitschriften enthalten sind. An einem milden Sommerabend in London, während Gruppen von Menschen ein paar Cocktails unter einem wolkenlosen Himmel genießen, direkt an der Oxford Street, sind die Weihnachtsfeiern bereits im Gange. Eine Filiale der italienischen Restaurantkette Carluccio veranstaltet ihren Weihnachtspresse-Tag. Unter den Hügeln aus künstlichem Schnee, exquisit verpackten Geschenken und Haufen leicht geschmolzener italienischer Pralinen steht Verkaufsleiterin Emma Woodford stolz auf dem Panettone-Display. "Weihnachten ist für uns die schönste Zeit des Jahres und wir lieben es", schwärmt sie und zeigt das süße italienische Brot neu. "Dies hat eine Prosecco-Füllung, die geleitet wird, um eine gleichmäßige Abdeckung zu erreichen. Ich denke es ist ein neuer Klassiker. " Die Panettone kommt Mitte Oktober in ihre Läden - könnte sie also als neuer Weihnachtspudding übernommen werden? "Ich bin ein großer Fan von beiden", antwortet Emma diplomatisch. Waitrose sucht auch nach Innovationen, wenn es um Aromen geht. Letztes Jahr enthielt seine Weihnachtsstrecke eine Bananen- und Specktrifle. In diesem Jahr experimentieren sie mit Schokoladentörtchen. Also, wie bekommt das Unternehmen seine Weihnachtsbestände richtig und stellt sicher, dass es im Januar nicht mit Haufen von reduzierten Lebensmitteln endet? Natalie Mitchell, Leiterin der Markenentwicklung und Produktinnovation, sagt, dass alles in Vorbereitung ist. "Die Planung beginnt 18-24 Monate im Voraus, wir betrachten globale Trends und versuchen zu verstehen, wo Kunden etwas anderes wollen. Forecasting ist eine militärische Operation und die Hauptsache ist, dass die Produkte nicht ausgehen. " In einem klimatisierten temporären Showroom in der Baker Street zeigt der Spielzeughersteller Tomy seine festlichen Must-Haves. "Ich habe heute Morgen den Weihnachtsbaum aufgestellt", sagt Nicola Jenkins, Tomys Marketingleiterin, über dem Lärm eines Videospiels. "Trends vorherzusagen ist immer ein bisschen Wissenschaft und ein bisschen Glück. Wir bringen die Produkte in die Hände von Eltern, Kindern und Influencern - Mundpropaganda ist wirklich wichtig. " Also, was sind Nicolas Empfehlungen für dieses Jahr? "Pokemon ist immer noch sehr heiß und wir erwarten, dass die nächste Stufe der Lightseekers-Spiele gut abschneidet." Jemand muss die Geschenke überbringen und in einem Vergnügungspark in der Nähe von Kopenhagen halten Weihnachtsmänner aus der ganzen Welt Ende Juli ihren jährlichen Kongress ab. Ein Teilnehmer aus Norddänemark erklärt, warum sie sich in der Sommerhitze treffen. "Wir sind zu beschäftigt im November und Dezember, wir müssen sicherstellen, dass alle Rentiere fit sind und dass die Elfen alle ihre Spielsachen gemacht haben." Also, was machen 160 Weihnachtsmänner, Elfen und die ganze Mrs. Santas jedes Jahr? "Networking natürlich, dann gibt es den Fünfkampf, ein schönes Mittagessen und eine Modenschau." Abgesehen von Spaß und Spaß, ist Weihnachten ein ernstes Geschäft. Eine erfolgreiche Marketingkampagne kann eine Marke enorm ankurbeln und jedes Jahr kämpfen die Supermärkte um die beste Weihnachtsanzeige. Theo Izzard-Brown von der Kreativagentur McCann London sagt, dass die Planung für ein festliches Spektakel im Januar oder Februar beginnt. "Es ist wie der Super Bowl geworden. John Lewis hat großen Erfolg gehabt, sie haben die Form geschaffen. " Die Firma von Herrn Izzard-Brown vertritt den rivalisierenden Einzelhandelsriesen Aldi, der letztes Jahr eine Kampagne mit einer Karotte namens Kevin ins Leben rief. "Es gab viele Diskussionen darüber, wie sein Haar aussehen sollte und wie groß er sein sollte, aber letztendlich ging es darum, wie wir diesen Charakter in all unserem Marketing nutzen und die Leute dazu bringen konnten, darüber zu sprechen." Mr. Izzard-Brown sagt, die Kampagne habe sich bezahlt gemacht: "Wir haben tausende von Kevin Stofftieren verkauft, man hat mir gesagt, dass man sie bei Ebay immer noch zu überhöhten Preisen bekommen kann." Für Bars und Restaurants ist Weihnachten eine der hektischsten Zeiten des Jahres und Andrew Stones, von der Cocktailbar Kette Be At One, beginnt mit der Planung, sobald die letzte Weihnachtsparty beendet ist. "Ich versuche das ganze Jahr über 800-Cocktails, um sicherzustellen, dass wir die festliche Speisekarte richtig zubereiten können. Wir mögen es, saisonale Aromen zu integrieren, dieses Jahr denke ich, dass gewürzte Birnen gut abschneiden werden. " Be At One hat seine ersten Weihnachtsbuchungen im März erhalten. "Eine Person hat oft die Aufgabe, die Büroparty zu buchen, und es ist eine große Verantwortung, so dass die Leute gerne früh einsteigen." In der lateinamerikanischen Restaurantgruppe Las Iguanas sagt Gareth Lock, dass es bereits im Juli 1,700-Weihnachtsbuchungen von Gästen gab, die nach einer nicht-traditionellen Feier suchten. Letztes Jahr waren die Hauptverkäufer des Weihnachtsmenüs Huhn Fajita, Lendensteak und Bahian Kokosnuss Huhn, und die Festlichkeiten scheinen jedes Jahr früher zu werden, sagt er. "Ende Juli trafen sich unsere Teams in einem kochend heißen Hotel in Birmingham, gekleidet als Weihnachtsmänner und Rentiere, um unsere Strategie auszuarbeiten." Diese Strategie beinhaltet das erstmalige Hinzufügen eines saisonalen Grundnahrungsmittels zum Menü. "Wir versuchen die Eröffnung des Weihnachtstages, also haben wir beschlossen, die Türkei anzubieten. Aber es wird definitiv eine Wendung geben." Corporate Britain kommt früh in den Weihnachtsgeist, aber was ist mit den Leuten, die alle Anstrengungen anstreben, die Öffentlichkeit? Außerhalb von Selfridges war ein Trio von Besuchern aus Finnland mehr als glücklich darüber nachzudenken, im Sommer Kugeln zu kaufen. "Ich fange im Sommer an zu planen", sagt Diina, "es nimmt den Stress zu Weihnachten weg. In Finnland kann man erst im November mit Weihnachtseinkäufen beginnen, obwohl wir das Land der Rentiere, des Schnees und des Weihnachtsmanns sind. " In der heutigen wettbewerbsorientierten Verkaufsumgebung müssen Geschäfte, Bars und Restaurants alles richtig machen. George MacDonald von der Retail Week sagt, dass der Erfolg auf ein paar Schlüsselregeln reduziert ist. "Es geht darum, auf neue Trends aufmerksam zu werden, exklusive Produkte zu haben und die Grundlagen perfekt zu machen." http://www.ebay.co.uk

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden