schwarz Freitag 2017 Datum: Dadurch is wann Käufer werden bekommen Amazon, Argos, SantaCam, Tesco beste Angebote

von Super User
BLACK Friday, das Shopping-Spektakel, wenn Amazon und Argos bereits vor Weihnachten limitierte Verkäufe starten, fällt auf November 24 2017. Black Friday Special bringt einige der besten Angebote des Jahres auf die Must-Have-Technologie und Gadgets - so dass die Käufer die Chance haben, große Einsparungen bei Weihnachtsgeschenken zu machen. Das wachsende US-importierte Verkaufsphänomen bedeutet, dass der November in 2017 den Dezember als neuen Weihnachtseinkäufe Monat überholen wird, so E-Commerce-Berater Salmon. Amazon und Argos konkurrieren typischerweise um die größten Black Friday Deals, und dieses Jahr sieht es nicht anders aus. Das Ergebnis ist, dass britische Käufer im November ein massives £ 20billlion online spritzen werden, so Salmon. Die sieben Tage der Black Friday-Woche im November 2017 wird erwartet, dass Black Friday ist immer der Tag nach der amerikanischen Feiertag Thanksgiving und ist traditionell, wenn US-Käufer Weihnachts-Shopping beginnen - mit großen Einzelhändlern Angebot Angebote. Rupal Karia, Managing Director für den Einzelhandel und Gastgewerbe bei Fujitsu UK, sagte: "Die Idee, dass Weihnachten den Weihnachtsmonat für festliche Einkäufe übertrifft, ist angesichts des Erfolgs im letzten Jahr nicht undenkbar." Der Vorlauf zum Black Friday überflutete die Käufer mit einer Fülle von Deals, und in diesem Jahr scheint der November noch größer zu werden. "Der Black Friday ist eindeutig da, da die Verbraucher sich daran gewöhnt haben, im November Sonderangebote zu erhalten, und die Einzelhändler haben sogar damit begonnen, ihre eigenen Spitzentage zu gestalten, um die Last zu verteilen und diese Kundentreue und Loyalität zu gewinnen." Die Käufer wurden jedoch aufgefordert, auf gefälschte Angebote und Betrügereien zu achten. Rupal Karia, Managing Director für den Einzelhandel und Gastgewerbe bei Fujitsu UK, sagte: "Die Idee, dass Weihnachten den Weihnachtsmonat für festliche Einkäufe übertrifft, ist angesichts des Erfolgs im letzten Jahr nicht undenkbar." Der Vorlauf zum Black Friday überflutete die Käufer mit einer Fülle von Deals, und in diesem Jahr scheint der November noch größer zu werden. "Der Black Friday ist eindeutig da, da die Verbraucher sich daran gewöhnt haben, im November Sonderangebote zu erhalten, und die Einzelhändler haben sogar damit begonnen, ihre eigenen Spitzentage zu gestalten, um die Last zu verteilen und diese Kundentreue und Loyalität zu gewinnen." Die Käufer wurden jedoch aufgefordert, auf gefälschte Angebote und Betrügereien zu achten.

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden