Art aus Belegschaft Weihnachten reisen Pläne jetzt

von Super User
Mit weniger als 12-Wochen bis Weihnachten werden die Passagiere im gesamten Südosten davon beraten, vorausplanen zu können, da es während der Weihnachts- und Neujahrsperiode große Änderungen an den Bahndiensten und signifikanten Schließungen geben wird. Im Rahmen des Bahn-Upgrade-Plans wird Network Rail mehrere Großprojekte in der Region durchführen, einschließlich der großen Thameslink-Programmarbeiten zwischen London Bridge und Charing Cross sowie Blackfriars und St Pancras International von Samstag, Dezember 23 bis Montag, Januar 1 , 2018 Southeastern, Thameslink, Southern und Gatwick Express werden betroffen sein, ebenso wie andere Bahnbetreiber. Am Weihnachtstag oder am Weihnachtsfeiertag werden keine Züge im Südosten fahren, einschließlich Hochgeschwindigkeitszüge von und nach St Pancras International. Passagiere, die am zweiten Weihnachtsfeiertag in die Innenstadt von London oder zum Flughafen Gatwick reisen, könnten schwer betroffen sein. John Halsall, Managing Director der South East Route von Network Rail, sagte: "Als Teil des Thameslink-Programms werden wir den Rest der neuen, modernen Halle auf der London Bridge in Betrieb nehmen und wichtige Umbauarbeiten an der umgebenden Eisenbahn durchführen. "Ich rate den Passagieren dringend, vorauszuplanen und zu überprüfen, bevor sie reisen." Nick Brown, Chief Operating Officer der Govia Thameslink Railway, die Thameslink, Southern und Gatwick Express betreibt, sagte: "In dieser Weihnachtszeit gibt es bedeutende Änderungen an unseren Zugverbindungen. besonders in Redhill und Gatwick Airport. "Dies unterstützt unser Programm zur Modernisierung des Netzwerks mit neuer Infrastruktur, neuen Zügen, neuer Technologie und neuen, schnelleren und nahtloseren Fahrten. "Ich würde die Passagiere dringend bitten, den Kopf zu überprüfen und zu planen." Ellie Burrows, Direktorin des Zugverkehrs, Southeastern, sagte: "Wir möchten die Passagiere über die Möglichkeiten aufklären. Wir ermutigen alle, vorausschauend zu planen und zu vermeiden, dass sie zu Spitzenzeiten reisen, wenn dies möglich ist. "Für Reisehinweise, einschließlich alternativer Bahn- und Busoptionen und Ticketgültigkeit, besuchen Sie www. ThameslinkProgramme.co.uk/2017 oder fragen Sie bei Zugbetreibern nach.

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden