Seasons Grüße: Die Vorteile of a Weihnachten Karte mailer

von Super User
Weihnachten kommt. Charlotte Cullinan hebt die Vorteile hervor, die das Senden von festlichen Karten an Ihre Kunden und Tipps für die Straffung des Prozesses hat Während viele die Veröffentlichung von Weihnachts-TV-Spots von Leuten wie John Lewis nächsten Monat heiß erwarten, gibt es in der schottischen Stadt Kilwinning eine lokale Marke, deren festliche Aktivitäten werden ebenso sehnsüchtig erwartet. Die jährliche Enthüllung von Weihnachtskarten und Kalendern von Thorne Travel ist jetzt ein wichtiges Gesprächsthema in der Stadt. Verkaufsleiterin Samantha Garrity erklärt: "Wir sind alle so begeistert, dass wir uns für das Thema und die Bilder für die Karte und die Kalender entschieden haben. Jedes Jahr wählen wir ein anderes Thema und es gibt ein Summen um es, und es hält Leute, über uns zu sprechen. Die Kunden sind begeistert von den Kalendern und kommen ab November in den Laden, um nach ihnen zu fragen, was natürlich Interesse an der Buchung ihres nächsten Urlaubs weckt. "Jedes Jahr postet das Team 1,000-Karten, sendet elektronisch eine weitere 7,000 sowie 500-Kalender. Der Designprozess beginnt im September, wenn Kunden und lokale Gruppen in den Laden eingeladen werden, um sich über den Nachmittagstee auszutauschen. In diesem Jahr hat sich das Team für ein schottisches Winterwunderland-Thema entschieden, das Garrity als beliebte Wahl erwartet. Das Unternehmen ist eine von vielen Agenturen, die Weihnachtskarten als wichtige Facette der Kundenbindung sehen. "Wir senden die Karten, so wie wir sie sehen wollen, als Teil der Freunde und Familie unserer Kunden und als Dankeschön für all ihre treue Unterstützung", sagt Garrity. "Unsere Kunden lieben dies, weil sie sich dadurch als Teil der Thorne-Familie fühlen." Mehr als 100-Kunden von Haslemere Travel erhalten im Dezember eine vom gesamten Team auf ihrer Fußmatte signierte Karte. Besitzerin Gemma Antrobus sagt: "Ich kaufe Charity-Karten aus dem Krebsforschungsladen ein paar Häuser weiter, und wir haben gerne eine Reiselink, also wähle ich normalerweise mit den drei Weisen auf Kamelen in der Wüste. Wir schreiben sie alle, und das ist sehr traditionell, aber manchmal erhalten Kunden gerne Dinge, die nichts mit einem Verkaufsschub zu tun haben. "Persönliche Note Die Bedeutung einer handgeschriebenen Karte wird von Sharon Little, Geschäftsführerin der Greeting Card Association (GCA), widergespiegelt. ). Sie erklärt: "Wir schreiben heute nicht mehr so ​​viele Briefe, also wird es durch das Schreiben einer Karte viel persönlicher. Es zeigt, dass wir jemanden so schätzen, dass er sich die Zeit nimmt, ihnen eine Nachricht zu schreiben. "Die GCA schätzt, dass in diesem Jahr eine Milliarde Weihnachtskarten in Großbritannien verschickt werden. Während das empfohlene letzte Posting-Datum für Weihnachten Dezember 21 ist, ist Little ermutigende Agenten, an der Festive Friday-Kampagne des Verbandes teilzunehmen, und senden ihre Karten am Freitag Dezember 1. "Sie werden zu den ersten Karten gehören, die am meisten dankbar aufgenommen werden und die Weihnachtszeit beginnen. Karten werden einen größeren Einfluss auf die Kunden haben, als wenn sie später im Dezember mit allen anderen eintreffen. "Um sicherzustellen, dass ihre Umschläge früh im Postfach sind, hat Travel Counselor Caroline Howden die Kunst des Kartenschreibens perfektioniert. "Wenn ich eine Buchung mache, schreibe ich die Weihnachtskarte des Kunden und lege sie in eine Kiste unter meinem Schreibtisch", erklärt sie. "Ich habe es in meinen Buchungsprozess eingebaut, also dauert es weniger als eine Minute und bedeutet, dass ich nicht einen ganzen Tag damit verbringen muss, sie im November zu schreiben." Es ist eine Technik, die viele Heimarbeiter von Wie Howden bestellen die meisten ihre Karten von Travel Counsellors, die leicht gebrandmarkt sind und Kontaktdaten innen und auf der Rückseite enthalten. Die besten 10-Kunden von Howden erhalten zusätzlich ein festliches Goodie in der Post, in Form eines Miniatur-Weihnachtsbaums, den Travel Counselors mit dem Letterbox-Blumenzustelldienst Bloom & Wild erstellt haben. Howden plant, eine persönliche Nachricht und Ideen für die Reisen der Kunden in 2018 aufzunehmen, und der Baum wird mit himbeerfarbenen Kugeln und einem Travel Counselors Band dekoriert. Ein kleines Extra Rund um 100 wählen Oasis Travel-Kunden erhalten einen zusätzlichen Leckerbissen in ihren Weihnachtskarten, da Geschäftsführerin Sandra Corkin einen Save the Date zu einem Dankeschön-Dinner einladen wird. "Es ist ihnen für ihr Geschäft zu danken und auch zu versuchen, sie für ihren nächsten Urlaub zu begeistern", erklärt sie. Die Einladungen werden von einer Werbeagentur in von Oasis entworfene Karten gesteckt. "Unsere Kunden erhalten gerne eine Karte, weil es für sie angenehm ist, zu wissen, dass wir an sie denken und es zeigt eine persönlichere Note", fügt Corkin hinzu. In den letzten 25-Jahren hat das Team von Kenneth Macleod Travel neben ihren Weihnachtskarten auch ein Tagebuch mitgebracht. Geschäftsführerin Elaine Tait erklärt: "Wir behandeln unsere treuen Kunden als Familie. Schicken Sie ihnen also Weihnachtskarten mit persönlichen Botschaften und ein Tagebuch mit unserem Logo, damit sie bei jedem Tagebuch an uns erinnern. Wir scherzen, dass das Tagebuch mit all ihren schönen Ferien gefüllt werden muss! "Das gesamte Team von Travel Stop unterschrieb jede Weihnachtskarte, die die Agentur an Kunden verschickte, aber Besitzerin Bridget Keevil entschied sich vor vier Jahren, ein neues System zu implementieren. Jedes Team signierte 3,000-Karten. "Es war eine große Aufgabe", erinnert sie sich. "Früher habe ich alle Karten mitgebracht und alle haben sich zusammengekrümmt!" Jetzt signieren alle 20-Mitglieder des Teams nur einmal, und es wird in die Karten gescannt, die vom Team aufgenommene Fotos enthalten. Bisherige Karten enthalten Schüsse Keevil unternahm eine Wanderung im Himalaya, und sie erklärt: "Durch unsere Fotos wird es personalisiert, und wir erwähnen auf der Karte, wer sie wohin mitgenommen hat. Wir haben Kunden angerufen, die uns sagen, dass sie zu den Orten an der Front gehen wollen. Viele Leute schicken keine Karten mehr, aber wir möchten herausstechen. "Die Auflage von 3,000-Karten kostet etwa £ 1,000. Um die Versandkosten zu senken, werden die Karten mit dem Newsletter der Agentur verschickt. Um den festlichen Beitrag von Carrick Travel zu rationalisieren, erhielten die Top-Kunden der Agentur letztes Jahr eine von The Advantage Travel Partnership im Namen des Teams verschickte Markenkarte. Alle Advantage-Mitglieder, die am Direct-Mail-Programm beteiligt sind, sind Teil des Weihnachtskarten-Mailings. Etwa 5,000-Haushalte erhalten eine Karte. Carrick-Direktorin Tracey Carter erklärt: "Früher haben wir Karten geschrieben, aber es war sehr zeitaufwendig. Jetzt erstellt Advantage ein wirklich schönes illustriertes Design und eine Nachricht in der Karte und es kennzeichnet unser Logo, und sie senden sie aus. Es ist Gold wert. Eine Karte zu senden ist eine weitere Erinnerung an die Kunden, dass wir für das neue Jahr hier sind. "

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden