Riga hat war namens das bester Wert Stadt für a Weihnachten Markt kurze Pause - und Sie habe wahrscheinlich nie sogar betrachtet it

von Super User
Vergessen Sie Münchens gemütliche Bierhallen und die schillernden Lichtinszenierungen von Lille - Riga, die Hauptstadt von Lettland, wurde in 2017 zur Nummer eins der europäischen Stadt für einen Weihnachtsminibreaker ernannt. Post Office Travel Money nannte Riga die preiswerteste Städtereise für ein Weihnachts-Shopping-Wochenende - und es ist auch dort draußen ziemlich festlich. Die Umfrage unter zehn beliebten europäischen Städten mit herausragenden Weihnachtsmärkten - darunter München, Kopenhagen und Budapest - analysierte die Kosten für ein Wochenende in jedem Reiseziel. Die Umfrage der Post bezog die Kosten für ein Wochenende für zwei Personen in Riga zu £ 504, wobei Flüge, Flughafentransfers, Unterkunft, Verpflegung und Getränke berücksichtigt wurden - und es wurde darauf geachtet, eine Festtagsfreude einzuplanen. Während Prag die günstigste unter den 10 für allgemeine Lebenshaltungskosten wurde, bedeuteten begrenzte Flüge und Unterkunft in der tschechischen Hauptstadt, dass die Gesamtreisekosten zu £ 574 herauskamen. Weihnachtsmärkte in München und Berlin sind beliebte Urlaubsziele für britische Touristen. Aufgrund der Kosten der durchschnittlichen Reise belegten die Städte jedoch Platz zwei und 8. Die Umfrage ergab auch, dass Weihnachtseinkäufe in Riga deutlich günstiger sind als in Großbritannien. Es vergleicht die Preise von sechs typischen Weihnachtsgeschenken - ein Ralph Lauren Hemd, Clinique Lippenstift, Marc Jacobs Parfüm, Levis 501 Jeans, ein iPad und UGG Stiefel. Riga war in London insgesamt 15% günstiger als die Durchschnittspreise, während Berlin 22% billiger war und Stockholm 21% teurer war. Die Stadt hat drei große Weihnachtsmärkte in Doma Laukums (Domplatz), Līvu Laukums (Livu Platz) und Esplanade Park - was bedeutet, dass Sie nicht über saisonale Geschäfte und Aktivitäten hinausgehen, um über das Wochenende auszuchecken.

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden