Klimpern Hölle: Psychologen warnen Geschäfte dass zwei Monat of non-stop Weihnachten Hits könnte Schaden Mitarbeiter geistig Gesundheit

von Super User
Shop-Mitarbeiter können bis 300-Zeiten mit Jingle Bells konfrontiert werden, bevor Weihnachten Psychologin Linda Blair sagt, dass Angestellte die Melodien blockieren müssen Sie sagte, dass Weihnachtsmusik für sie "irritierend und ablenkend" werden kann Angestellte in Läden, die immer wieder Weihnachtsmusik spielen könnte die Gefahr einer Verschlechterung der psychischen Gesundheit gefährdet sein, warnen Experten. Lieder der Saison können Kunden zu impulsiven Einkäufen animieren, indem sie Gefühle von Nostalgie und Wärme auslösen - was Einzelhändler mögen. Doch die Mitarbeiter, die während ihrer Schicht immer wieder auf die Songs hören müssen, müssen sich "ausschalten", sagt die klinische Psychologin Linda Blair. "Die Musik geht sofort auf unsere Emotionen ein und umgeht Rationalität", sagte sie Sky News. "Leute, die zu Weihnachten in den Läden arbeiten, müssen Weihnachtsmusik ausschalten, denn wenn sie es nicht tun, hindert es dich wirklich daran, sich auf irgendetwas anderes konzentrieren zu können." Ihre Sorge um Arbeiter - die keine andere Wahl haben, als Stunden von Jingle Bells und All I want For Christmas Is You zu ertragen - ist eine, die auch von der Gewerkschaft USDAW geteilt wird. Sie sagten: "Wir bitten die Arbeitgeber, die Mitarbeiter zu berücksichtigen, die den ganzen Tag Weihnachtsmusik hören müssen, weil das wiederholte Spielen der gleichen Songs sehr irritierend und ablenkend sein kann." Es kommt als zwei Einzelhändler diese Weihnachtszeit verschiedene Strategien nach, wenn es um ihre Weihnachts-Playlists geht. Während Marks & Spencer beschlossen hat, die Musik auszuschalten, wird Asda ab Dezember 15 eine tägliche Weihnachtsmusik-freie Stunde einführen und den Mitarbeitern erlauben, ihre eigenen DJs für den Tag zu werden. Der Supermarktriese sagte der Sunday Times: "Wir alle lieben das warme und flauschige Gefühl, das die Weihnachtszeit mit sich bringt, aber für viele Briten beginnt die Neuheit im Dezember abzusterben. Allerdings haben andere Ketten die Warnung von Frau Blair nicht angeführt, und John Lewis wird dieses Jahr zum ersten Mal Weihnachtsmusik spielen. Der Einzelhändler sagte: "Manchmal laden die Filialen in der Vorweihnachtszeit Chöre oder kleine Gruppen von Musikern zum Spielen und Singen ein, um mehr Atmosphäre zu schaffen. Die Musik im Christmas Shop dieses Jahr ist neu hinzugekommen. ' Und Sainsbury's wird keine Änderungen an dem festlichen Soundtrack vornehmen, der normalerweise nur in seinen Cafés Musik abspielt und Weihnachtslieder in den ganzen Läden kauft. Nigel Rodgers, Gründer von Pipedown, einer Gruppe, die sich für mehr Ruhe an öffentlichen Plätzen einsetzt, sagte, es sei geschätzt worden, dass einige Ladenangestellte bis Dezember vor 300 auf Jingle Bells hören mussten.

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden