Sainsbury enthüllen Weihnachten Inserat rivalisierend John Lewis - mit a Singen Hund und das die meisten lästig Lied of das festlich Saison

von Super User
Die Anzeige ist auch in schwarz und weiß gedreht Es ist die Weihnachtsanzeige, die die ganze Nation das nervigste Lied der Weihnachtszeit summt. Denn ein Liedchen, das für Sainsburys spaßigen Werbespot geschrieben wurde, hat einen eingängigen Refrain, den Millionen unmöglich finden werden, aus ihren Köpfen herauszukommen. Komponiert von Comedian-Rapper Ben "Doc Brown" Bailey und Songwriter Mikis Michaelides, zeigt der 90 zweite Sing-a-long Brits 'liebste Weihnachtserinnerungen von Mamas Bratkartoffeln an naff Springer. In Schwarz-Weiß gedreht, sind die Stars Shopper, ihre Familien und Ladenpersonal mit Gastauftritten von Royale Family-Favorit Ricky Tomlinson und dem König des Weihnachtsfilms Kermit the Frog. Aber ein "singender" Hund namens Rollo aus North London stiehlt die Show mit seinem melodischen Geheul in der Zeit zur Musik. In einer Abkehr von der traditionellen herzzerreißenden Weepie, hat Sainsbury's für einen festlichen Tummel gegangen, der eine Besetzung von 200 gewöhnlichen Folk zeigt, die die Wörter eines Weihnachtsliedes herausschnallen. Die Texte erscheinen auch am unteren Rand des Bildschirms mit einem springenden Rosenkohl als Dirigent, damit die Zuschauer mitmachen können. Mit gurgelnden Babys und frechen Kindern zu Eltern, Großeltern und Sainsbury's Arbeitern wie Shaun an der Kasse, dem Song "Every Bit of Christmas" endet mit einem rauhen Finale, das den festlichen Geist einfängt. Und um die Anzeige frisch zu halten, gibt es 25 verschiedene Versionen in kürzeren 10 zweiten Bursts, um die längeren 90, 60 und 30 zweiten Werbespots zu ergänzen. Laura Boothby, der Leiter der Rundfunkkommunikation der Kette sagte: "Der Weihnachtsanzeigenrummel ist in zwei Wochen erledigt und bis November 20, sind die Leute darüber hinweg. "Wir wollten uns eine Idee einfallen lassen, mit der wir uns bis zum Weihnachtsabend anpassen und engagieren können. "Wir haben also nicht nur verschiedene Versionen, um es frisch zu halten, wir haben auch so viel Material, dass, wenn das Publikum bestimmte Charaktere wirklich mag, wir zurückgehen und es erweitern können." Die Anzeige beginnt mit einer Szene von ein wenig Mädchen am Klavier singt die Eröffnungszeile "Every bit of ...". Und das Lied schafft es, in all den Momenten, die Weihnachten Besonderes mit Bezug auf Klassiker im Fernsehen machen, Cracker Witze, die Rede der Königin, Sprossen stopfen und sogar das Ende des Klebebandes zu verlieren.Aber es ist die Ohrwurm-Chorus-Linie "Jedes bisschen Das wird schwer abzuschütteln sein. Frau Boothby sagte: "Es gibt so viele Rituale und Momente, die das Weihnachtsfest jeder Person zu etwas Besonderem machen, und wir wollten so viele davon wie möglich präsentieren - und das alles zu einer eingängigen festlichen Melodie." Die Anzeige gibt heute Abend bei 7.45pm ihr TV-Debüt. der X-Faktorbruch bei ITV.

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden