A Weihnachten wünschen

von Super User
Der Wunsch eines einzigen jungen Mädchens hat eine ganze Gemeinschaft vereint und den Geist von Weihnachten für viele kleine Kinder hervorgebracht, die vielleicht in diesem Jahr ausgegangen sind. Maddie Jenings, 15, ist eine frischgebackene Schülerin an der Fredericktown High School, die beschloss, dass sie es lieber anderen geben würde, als Geschenke an Weihnachten zu erhalten. "Letztes Jahr fragte ich Maddie, was sie zu Weihnachten wollte und ihre Antwort war, dass ich einem anderen Kind meine Weihnachtsgeschenke geben möchte", sagte Maddies Mutter Tracy Armes. "Wir haben mehrere Optionen geprüft und beschlossen, dass sie Kindern in Fredericktown helfen wollten. Also nahmen wir Kontakt zur Faith Foundation auf und sie nahmen die Hilfe gerne an. " Dies war, als der Maddie's Wish Toy Drive geboren wurde. "Nachdem sie auf Facebook posten wollte, wollte Maddie das Weihnachtsgeschäft weiterleiten. Es begann eine Kettenreaktion von Einzelpersonen, die helfen wollten, dies zu erreichen", sagte Armes. "Sie bekam Spenden von Spielzeug und Geldspenden, damit Maddie mehr als nur einem Kind helfen konnte." Es ist unklar, wie vielen Kindern letztes Jahr geholfen wurde, weil es in letzter Minute zusammengestellt wurde, aber Armes sagte, dass Maddie gehen konnte und kaufen Dinge von den Wunschzettel, die noch nicht im letzten Moment erfüllt wurden. "Sie konnte nicht nur zusätzliche Gegenstände wie Angelruten und Shopkins-Spielzeug kaufen, sondern dank der großzügigen Spenden konnte Maddie sicherstellen, dass jedes Kind zu Weihnachten ein Stofftier bekam", sagte Armes. "Dann hatte sie genug davon, dass sie genug Tiere hatte, damit die neuen Kinder, die in 2017 zu Hause kamen, ein Tier bekommen konnten, das ihnen nachts ein wenig mehr Komfort gab." Armes sagte, dass Maddie sehr schüchtern sei und spricht nicht wirklich darüber, was sie tut. "Sie (Maddie) hat das Gefühl, dass sie nur ihren Teil tut", sagte Armes. "Maddie war sehr aufgeregt wegen des Turns." "Es macht mich wirklich glücklich zu wissen, dass etwas, was ich tue, dazu beitragen wird, dass Kinder, die nicht viel oder vielleicht gar nichts haben, ein besseres Weihnachtsfest haben", sagte Maddie. "Ihr Leben ist wahrscheinlich schon schwer genug, so dass sie sich keine Sorgen machen müssen, ob der Weihnachtsmann am Weihnachtsmorgen Geschenke bringen wird." Armes sagte, dass Maddie sehr glücklich war, so viele Menschen zu sehen, keine Ahnung, wie sie nur ein Kind holen würde, um Geschenke zu bekommen. Sie wollte nicht, dass sich jemand vergessen fühlte. "Maddie ist die meiste Zeit ihres Lebens allein aufgewachsen", sagte Armes. "So versteht sie den Schmerz und die Einsamkeit, die daraus entstehen, dass sie keine komplette natürliche Familie haben, eine Mutter und einen Vater, mit denen sie Weihnachten verbringen können. Wenn man sich also Gedanken über Kinder macht, die nicht nur eine Mutter und einen Papa haben, mit denen sie am Weihnachtstag aufwachen, sondern auch keine Geschenke, mit denen man sich besonders fühlt, betrübt es sie. Deswegen hat sie beschlossen, ihre Geschenke wegzugeben. "" Maddie hat immer eine großartige Familie gehabt, die sie unterstützt und dafür gesorgt hat, dass sie nicht ohne geht, also wusste sie, dass sie dieselbe Freude haben wollte, die sie am Weihnachtsmorgen empfunden hat. mit einem anderen Kind geteilt ", sagte Armes. Als Freiwillige bei Miracles on Main Street, Weihnachtsessen eine CiCi's Pizza, helfen die jüngeren Mädchen in Madison County, die Softball spielen, immer fragen, Kleider an Schüler in Not zu spenden und wollen nur in jeder Situation helfen, die sie kann, können Sie sehen Maddie hat ein großes Herz. "Das hat für sie sehr jung angefangen", sagte Armes. "Als sie in der Nähe von 5 war, sahen wir jemanden, der im Regen auf einer Hauptstraße trampte. Sie wusste, dass es für uns nicht sicher war, einen Fremden abzuholen, also bat sie mich, mich umzudrehen und ihnen einen Regenschirm zu geben, damit sie waren dem Regen nicht völlig ausgesetzt. "Maddie's Wish hat dieses Jahr expandiert und es gibt Hoffnungen, dass es jedes Jahr weiter wachsen wird. "Es scheint ansteckend zu sein, da ihre 2016 Weihnachtsgeschenke für ein Kind für viele Kinder zu mehreren Geschenken wurden", sagte Armes. "Alles von ihr mit nur einem Wunsch." Die Bemühungen haben sich derzeit um $ 450 und Fundraiser bis Dezember 23. Last-Minute-Shopping ermöglicht es Maddie, von Joy Booth bei Faith Foundation eine Liste mit Artikeln zu erhalten, die von den Kindern angefordert wurden, aber nicht durch eine der anderen Ressourcen, die das Haus verwendet, erhalten wurden. Maddie hat kein bestimmtes Ziel. Sie will so viel Geld und Spielzeug wie möglich sammeln. "Kannst du wirklich zu viele Spielsachen oder Gegenstände für 120-Kinder haben?" Armes sagte: "Sobald alle Spielzeuggegenstände von der Liste gefüllt sind, wird Maddie anfangen, die Luxusnotwendigkeiten wie Körperwaschgeschenkausrüstungen, stilvolle Sockenhüte, Handschuhe, Schals zu kaufen und genau die Dinge, die viele von uns für selbstverständlich halten, dass diese Kinder viele nie hatten Zugang zu. "Es gab eine Canvases N Corks Veranstaltung mit Doug Howell am Nov. 12 bei Dodson Orchards LLC. Alle Einnahmen gingen an Maddie's Wish und der Veranstaltungsraum und das Essen wurden gespendet. Insgesamt kamen 28-Leute, um die Klasse zu genießen und Geld zu sammeln. Weitere Veranstaltungen sind eine Scentsy Party von Misty Underwood mit den gespendeten Gewinnen, Elf of the Shelf Bücher, die von Maddie mit Hilfe von Sandi Reed verkauft werden, der Verkauf von Thanksgiving Pies und Christmas Fudge von Christine Archer und der Verkauf von kleinen Schmuckstücken bei Miracles. in der Main Street von Maddie und ihren Elfen. Faith Foundation hat 120-Kinder von 5 bis 18. Jedes Spielzeug oder Hygieneartikel wie Parfüm, Kölnischwasser, Handschuhe, Hüte oder alles, was ein Kind oder ein Teenager verwenden kann, kann gespendet werden. Spendengelder und Geldspenden werden von Maddie zum Einkaufen verwendet, um die Wunschliste der Kinder, die nicht von den gespendeten Spielzeugen gefüllt sind, zu füllen. Spielzeugspenden können bei GT Express, Majic Touch Salon und Revival Trade und Coffee Shop abgegeben werden. Um Informationen über bevorstehende Veranstaltungen zu erhalten, eine Spende zu tätigen oder Elf im Regal zu kaufen, ruf Maddie auf 573-944-4508 an oder finde Maddies Wish auf Facebook.

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden