Weihnachtsmann Schock! Sport direkt zu Personal erzählen Kind Weihnachtsmann is tot und kennt woher seine Gebeine sind begraben, Zerstörung Weihnachten

von Super User
Kunde Lucy Blake sagte, ihr Nachwuchs sei am Wochenende nach einem Besuch bei Sports Direct Basingstoke verzweifelt zurückgeblieben. Eine FURIOUS-Mutter habe erzählt, wie eine elende Sports Direct-Mitarbeiterin ihrem achtjährigen Sohn Weihnachten "stahl", indem sie ihm sagte, der Weihnachtsmann sei "tot". und begraben ". Lucy Blake enthüllte, dass ihr kleiner Junge am Wochenende nach einem Einkaufsbummel in der Basingstoke-Filiale des Sportgiganten am Boden zerstört war. Die Mutter behauptet, sie mache sich Sorgen, dass ihr Sohn die Geschichte in der Schule an seine Freunde weitergeben wird, obwohl sie ihm versichert hat. war nur "albern". Sie hat nun den Großgiganten aufgefordert, seine Mitarbeiter angemessen zu schulen, um eine Wiederholung ihres schockierenden Besuchs zu verhindern. Heute morgen sagte Sports Direct gegenüber Santa CCTV: "Wir haben uns für diesen Vorfall entschuldigt, der inakzeptabel war, und ein Mitarbeiter wurde mit sofortiger Wirkung entlassen." Wir werden dem Weihnachtsmann einen Besuch bei der Familie Blake arrangieren, um zu beweisen, dass er lebt und gesund ist und in Lappland lebt. " Lucy, eine Mutter von drei, die auf der Facebook-Seite von Sports Direct postete, nachdem sie behauptet hatte, ihr Sohn sei "googeln", sei "Santa dead". Sie schrieb in der Post: "Ich bin wirklich traurig, dies zu schreiben. Ich wünschte, an diesem geschäftigen Shopping-Wochenende wäre meine einzige Beschwerde eine schlecht gepackte Einkaufstasche oder ein falsch sortiertes Produkt auf dem falschen Kleiderbügel, aber nein ... heute ein Der Mitarbeiter von Sports Direct hätte fast Weihnachten gestohlen. "Mein achtjähriger Sohn war in Ihrem Basingstoke-Geschäft und wurde mir mitgeteilt, dass der Weihnachtsmann von einem Ihrer Mitarbeiter verstorben ist, der ihm und seinem Vater diente. "Mein Mann war entsetzt und sagte schnell" Nein, er ist nicht falsch ", sagte Ihr Mitarbeiter weiter" Ja, das ist er, kennen Sie Ihre Geschichte nicht? " "Wieder versuchte mein Mann, ihn abzuwimmeln, bevor der Kassierer dann noch mehr von dem gleichen Müll sagte, aber dieses Mal hinzufügte, wo die Weihnachtsgräber des Vaters begraben wurden. Du konntest es nicht erfinden. "Mein Sohn ist wirklich über diesen Gedanken aufgeregt und das erste, was er tat, war, mir und seinen Brüdern, die fünf und sieben sind, zu sagen, was man ihm erzählt hat." "Ich habe ihn schon gegoogelt" ist Santa tot "mein Herz einen Schlag lang beim Gedanken daran, was er vorhatte, um so etwas zu googlen, "schrieb sie. "Du siehst, Sports Direct, Kindheit ist sehr kostbar und die Magie von Weihnachten, egal was du glaubst, ist genau das ... Magie, aber Magie erscheint in einer Rauchwolke und verschwindet ebenso schnell." Letztlich ist Weihnachten ein Zeit für guten Willen. In diesem Sinne wünschen wir Ihrem Arbeiter ein frohes Weihnachtsfest und hoffen, dass der Weihnachtsmann ihn nicht am Weihnachtstag vergisst. "

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden