Französisch Stadt hofft, to brechen Rekord mit riesig Weihnachten Krippe

von Super User
PARIS - Die Bewohner einer kleinen französischen Stadt hoffen, einen Rekord für die größte provenzalische Weihnachtskrippe der Welt zu brechen. Handwerker in Aubagne haben sich zusammengeschlossen, um ein 150-Quadratmeter (1,615-Quadratfuß) Krippendorf zu schaffen. Es erstreckt sich um den Raum mit 3,500 Terrakotta-Figuren in Szenen, die Mary und Joseph enthalten, und sogar ein französisches Postamt, Kino und Bar mit Leuten, die Karten spielen. Aubagne-Figurenmacher Philippe Rish sagte am Freitag, dass die Stücke von einer "großen Gemeinschaft leidenschaftlicher Menschen" gemacht worden seien. Die Herstellung von handgemalten Figuren, "Santons" genannt, ist eine berühmte lokale Tradition in der südlichen Provence, die aus der Französischen Revolution stammt. Aubagnes stellvertretender Bürgermeister, Philippe Amy, sagte, sie hoffen, dass Guinness World Records ihre Leistung vor Weihnachten registrieren wird.

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden