Meghan Markle is BEREITS Bruch Tradition by Ausgabe Weihnachten mit das Königin

von Super User
Die werdende Braut steht sicher unter dem Tisch ... Sie ist noch kein Mitglied der königlichen Familie. Aber das hält Meghan Markle nicht davon ab, sich an Weihnachten mit der Königin zu treffen - Berichten zufolge werden sie die Feierlichkeiten zusammen verbringen. Laut königlichem Experten Richard Fitzwilliams wird die Schauspielerin die Windsors für ihre jährlichen, dreitägigen Feierlichkeiten im Sandringham House, Norfolk, besuchen, da ihre Familie in Amerika meilenweit entfernt ist. Obwohl sie das traditionelle Protokoll brechen, bestehen PR-Berater darauf, dass es eine notwendige Geste ist, um ein schlechtes Gefühl oder, schlimmer noch, einen PR-Sturm zu vermeiden.

Der Umzug dürfte jedoch die Augenbrauen der Herzogin von Cambridge erschüttern, die gezwungen war, zu warten, bis sie verheiratet war, bevor sie einen Platz am königlichen Esstisch einnehmen durfte. Ähnlich wurde Mike Tindall auch von den Feiern brüskiert, bis er mit Prinzessin Annes Tochter Zara verheiratet war.

Herr Fitzwilliams sagte Santa CCTV: "Es wird erwartet, dass Meghan Harry und den Rest der königlichen Familie zu Weihnachten auf dem Anwesen der Königin in Norfolk in diesem Jahr beitreten wird. "In 2010 wurde Kate nach ihrer Verlobung mit William weder eingeladen, noch wurde Mike Tindall nach seiner Tochter von der Prinzessin Royal, Zara Phillips, und nur Ehepartner und enge Familienmitglieder werden normalerweise eingeladen.

"Harry und Meghan werden jedoch zusammen im Nottingham Cottage im Kensington Palace wohnen und ihre Familie ist in den Vereinigten Staaten. Die Monarchie stützt sich stark auf Präzedenzfälle und Traditionen, aber sie macht sich auch selbständig. "

Nicht, dass dies das erste Mal ist, dass Meghan Tradition gebrochen hat.

Während der offiziellen Verlobungsrede brach Meghan eine königliche Garderobe, die zuvor sowohl von der Herzogin von Cambridge als auch von der Königin bestätigt worden war. Der ehemalige Suits-Schauspieler erschien barfuß für das Fotoshooting im versunkenen Garten des Kensington Palace.

Laut Harper's Bazaar verlangt die Königin für alle königlichen Veranstaltungen, dass ihre Familienmitglieder und ihre Gäste eine Strumpfhose tragen. https://youtu.be/q1hSNlW3RQs

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden