Sollte Weihnachtsmann haben Tattoos

von Super User
Mall Santa mit "ungezogenen" und "netten" Tattoos, die dazu aufgefordert werden, es abzuschwächen, "traditionell" zu sein Ein geliebter Weihnachtsmann in einem Einkaufszentrum in Pennsylvania, der "unartig" auf einen Arm tätowiert und "schön" auf einen anderen tätowiert hat, wurde gebeten, ihn zu tönen Dawn und mehr "traditionell". Für Scott 26 Jahre hat Scott Diethorne als ein Mall Santa gearbeitet, Weihnachtsstimmung mit seinem einzigartigen und manchmal abgelegten Stil verbreitet. Laut The Inquirer ist Diethorne, der eine große Fangemeinde entwickelt hat, für seine Tattoos und doof Posen bekannt.

Aber als die Kunden früh in der Oxford Valley Mall in Langhorne für frühe Weihnachtsfotos ankamen, erfuhren sie, dass Diethorne gesagt wurde, dass sie für Fotos "traditioneller" seien. Cherry Hill Programs, die Firma, die für die Weihnachtsmänner des Einkaufszentrums zuständig ist, veröffentlichte eine Erklärung zu ihrer Entscheidung:



"In dieser besonderen Jahreszeit konzentrieren wir uns darauf, ein magisches Urlaubserlebnis zu bieten. Wir sind weiterhin bestrebt, die Tradition und das Image des Weihnachtsmanns mit authentischen Urlaubsbesuchen für jeden Gast in unseren Programmen zu bewahren. "

Diethorne lehnte es ab, aufgrund seines Santa-Vertrages zu kommentieren, aber seine Tochter, Megan Greene, sagt, dass er nicht möchte, dass irgendetwas seinen Job gefährdet. "Ich persönlich fühle, dass wenn sie wirklich seine Fans sind, sie ihn sowieso besuchen werden", sagte Greene. "Ich möchte, dass die Leute wissen, dass er immer noch da ist."

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden