Frühstück mit Weihnachtsmann to profitieren Frau in Haiti

von Super User
Holiday Fundraising-Veranstaltung bietet Kinder Handwerk, Aktivitäten zu helfen, Safe Haus zu öffnen Amerikanische und haitianische Weihnachtstraditionen kollidieren für das dritte jährliche Frühstück mit Santa. Die familienfreundliche Veranstaltung, die Geld für Nadege, Inc. sammelt, um ein sicheres Haus für Frauen in Haiti zu eröffnen, wird Aspekte beider Kulturen zusammenbringen, um in der Ferienzeit am Samstag, Dez. 9, zu läuten. "Die Hoffnung in diesem Jahr ist, dass wir ein kleines Haiti nach Kokomo bringen können, was wir in der Vergangenheit noch nie getan haben. Wir freuen uns sehr darüber, denn es wird das erste Mal sein, dass wir Menschen in Kokomo wirklich mit Haiti verbinden können ", sagte Emily Hays, Gründerin von Nadege, Inc.

Um die Kulturen zu überbrücken, wird die Veranstaltung ein paar neue Ergänzungen enthalten. Eine Zugabe ist die Aufmachung eines haitianischen amerikanischen Tanzteams, das aus Tänzern im Grundschulalter besteht, die für die Menge auftreten werden.

Ein weiterer Zusatz, Frühstück mit Santa wird ein Fanal haben, das kreolisch für "Leuchtturm" ist. Kinder können innerhalb des Leuchtturms gehen, um mit Sankt zu besuchen. Fanals sind eine große Tradition in Haiti, sagte Hays.



"Sie sind eine große Tradition. Kinder werden herumgehen und Altpapier, Papier, was auch immer sie finden können, sammeln, und sie werden diese Häuser bauen und ein wenig Licht hineinlegen. Sie legen es in ihr Haus, um es zur Weihnachtszeit auszustellen, also werden wir ein großes Fanal haben, in das die Kinder kommen ", sagte sie. Darüber hinaus können die Kinder ihre eigenen Fanal mit eigenen Materialien erstellen. Jedes Kind erhält ein batteriebetriebenes Teelicht für sein Handwerk, damit es es nach Hause bringen und vor dem Haus ausstellen oder als Dekoration verwenden kann.

Zusammen mit Santa wird es zwei lebende Rentier- und Gesichtsmaler aus Indianapolis geben. Andere Aktivitäten für Kinder umfassen Weihnachtsplätzchen und -verzierungen. Laut Hays besteht das Ziel darin, $ 20,000 zu sammeln.

Das Geld wird für den Aufbau eines sicheren Hauses in Haiti für weibliche Opfer sexueller Gewalt verwendet. Die Mission, das sichere Haus zu bauen, ist für Hays seit 2012 fortgesetzt worden, als sie Nadege, Inc. begann. Die gemeinnützige Organisation hat bereits Land in Haiti mit einer 10-Fußsicherheitswand, die um das Eigentum gebaut wird.

Das Land wurde geräumt, und der nächste Schritt ist der Bau des sicheren Hauses, in dem 12-Frauen untergebracht werden können, die durch Verbindungen, die die gemeinnützige Organisation in Haiti hat, an Nadege überwiesen werden. Nach einem erfolgreichen Restore Gala Fundraiser im September soll mit dem Bau des Tresorhauses begonnen werden. Spendengelder aus "Frühstück mit Santa" werden für den Betrieb des sicheren Hauses und die Einstellung von Personal in Haiti verwendet.

Hays hofft, dass die Bauarbeiten bis zum nächsten November abgeschlossen sein werden und die Anlage in der frühen 2019-Phase eröffnet werden kann. Sie dankte der Kokomo-Gemeinschaft für ihre anhaltende Unterstützung ihrer Mission, den Frauen in Haiti mehr Leben und Hoffnung zu schenken. "Die Leute in Kokomo haben eine große Rolle gespielt. Ich bin hin und weg von der Art, wie diese Gemeinschaft eine Sache unterstützt. Es gibt viele Gründe in Kokomo, als wir anfingen, wusste ich nicht, wie wir das Geld beschaffen sollten. Aber ich würde sagen, dass das meiste Geld von den Kokomoianern aufgebracht wurde. Dafür sind wir wirklich dankbar ", sagte Hays. Tickets für Frühstück mit Santa sind $ 10 Vorverkauf oder $ 12 an der Tür. Tickets können unter www.nadegehaiti.org gekauft werden. Die Veranstaltung findet in der Oakbrook Church, 3409 S. 200 W., von 9 bis 11 am Dez. 9 statt.

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden