Weihnachtsmann to halt Rabatt at allererstes Maria Stevens Hospiz Stourbridge Funkelnd spektakulär

von Super User
SANTA wird die Stadt früh im Rahmen der allerersten Stourbridge Sparkling Spectacular besuchen. Mary Stevens Hospice ist Gastgeber der kostenlosen festlichen Familienspaß Veranstaltung am Samstag Dezember 9 und Sonntag Dezember 10 zu helfen, die Pfunde ziehen für Familien für den Kampf gegen die Auswirkungen von lebensbedrohlichen Krankheiten kümmern.

Am Samstag wird es auf dem Gelände des Hagley Road Hospizes in Oldswinford einen Kaffee-Morgen und einen Kunsthandwerksmarkt geben. Es gibt auch Bastelaktivitäten für Kinder, einen ganztägigen Grillabend, Live-Musik, zwei Vorführungen von "Frozen" und eine Erzählung von "Die Nacht vor Weihnachten".

Familien, die im Voraus gebucht haben, haben auch die Möglichkeit, Santa, Prancer und Rudolph am Morgen der Veranstaltung zu treffen. Am Sonntag werden die Feierlichkeiten im Mary Stevens Park in Norton fortgesetzt, wo der jährliche Santa Jog des Hospizes neben einem anderen kostenlosen Familienspaßtag stattfindet, der Live-Unterhaltung, Essen und Handwerksstände umfasst.



Der Weihnachtsmann wird auch im Park von 9.15am erscheinen. Laura Millard, Gemeindebeauftragte des Hospizes, sagte: "Wir waren erfreut, dass der Weihnachtsmann zu dieser Jahreszeit eine Lücke in seinem unglaublich vollen Terminkalender finden konnte, um all die Kinder zu sehen, die wir am Wochenende besuchen .

"Dieses Wochenende wird so prickelnd und spektakulär sein, und wir hoffen nur, dass alle Familien, die an einem oder beiden Tagen vorbeikommen, es absolut lieben." Das Spendensammelwochenende zum Thema Weihnachten wurde vom Vauxhall Stourbridge Motor House gesponsert. Die Manor Vets sponsern den 2017 Santa Jog am Sonntagmorgen. Jason Stewart, General Manager von Stourbridge Motor House, sagte: "Stourbridge Motor House ist stolz darauf, das erste Stourbridge Sparkling Spectacular zu unterstützen und wir freuen uns darauf, unsere lokale Gemeinschaft während der schönsten Zeit des Jahres zusammenzubringen."

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden