Colchester Weihnachten Beleuchtung einschalten: Massen go verrückt für Weihnachtsmann Klaus

von Super User
Die COLCHESTER High Street wurde geschlossen, da Tausende von Käufern einen Weihnachtsmarkt zum Thema hatten. Essen, Trinken und Handwerksstände säumten die Straßen für die Veranstaltung gestern, mit der Straße für den Tag geschlossen.

Der Organisator Don Quinn sagte, dass es ein sehr erfolgreicher Tag war und zeigte, wie sehr die Leute von Colchester ihre Veranstaltungen unterstützten. Er sagte: "Es ist sehr gut gelaufen. Die Straße war voll von lieben Menschen, die eine wundervolle Zeit hatten. Es war fantastisch zu sehen. "Jedes Mal, wenn wir eine solche Veranstaltung machen, reagieren die Leute und packen die High Street aus.



Neben den 60-Ständen, die verschiedene Speisen und Getränke anbieten, gab es am Ende der High Street ein Jahrmarkt und jede Menge Unterhaltung, um Besucher jeden Alters zu unterhalten. Es gab auch die Rückkehr des traditionellen Brötchenschleuderns. Zweihundert leckere Leckereien wurden in die Menge geworfen, mit 20 von ihnen mit einem goldenen Stern geschmückt. Jeder, der eines der Gewinnstücke erwischte, konnte es gegen eine Tüte Schokoladenmünzen eintauschen. Herr Quinn fügte hinzu: "Es war eine fantastische Anstrengung von allen Beteiligten, um wieder eine wundervolle Veranstaltung zu veranstalten." "Sie können nicht mehr verlangen."

Verlassen Belegschaft Bemerkungen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden